UNFICYP – 50 Jahre Blauhelme in Zypern

Nach zyperngriechischer Lesart ist die Insel Zypern heute geteilt, weil im Sommer 1974 türkische Gruppen den Norden der Insel überfielen und 3355 Quadratkilometer Land ‚okkupierten‘. Die Staatenfamilie und die Vereinten Nationen folgten dieser Sichtweise weitgehend. Die geographische Zweiteilung Zyperns geht tatsächlich auf dieses Datum zurück, wobei der Auslöser auch hier nicht Expansionsabsichten Ankaras waren, sondern […]

Erinnerungen an Nordzyperns Gründer Rauf Denktaş

Am 13. Januar jährt sich zum zweiten Mal der Todestag des Staatsgründers der Türkischen Republik Nordzypern, Rauf Raif Denktaş. Dieser war 87-jährig im Januar 2012 gestorben. Denktaş gilt den türkischen Zyprern als Vorbild, da er sich im Laufe seiner politischen Karriere dauerhaft für die weitreichende Eigenständigkeit seines Volkes eingesetzt hatte. Der Mann, dessen große Leidenschaft […]

Chancen für Lösung der Zypernfrage im Jahr 2014

In seiner Neujahrsmitteilung betonte der nordzyprische Vizepremier Serdar Denktaş, dass auch im neuen Jahr die Verbindungen zwischen Lefkoşa und Ankara halten werden und keine politischen Veränderungen akzeptiert würden, die für die Zyperntürken einen schlechteren Zustand als den heutigen bedeuten würde. In ihrer Neujahrsansprache ging die Parlamentspräsidentin Dr. Sibel Siber auch auf die Umweltprobleme Nordzyperns ein […]

Bürgerkrieg und Weihnachten auf Zypern 1963

Es war an Weihnachten 1963, also vor nunmehr 50 Jahren, dass Zypern in einen blutigen Bürgerkrieg gezogen wurde. Erst schlug der zyprische Präsident Makarios III. Änderungen der Verfassung vor, die die Zyperntürken zur Minderheit im eigenen Land werden ließen und dann begannen paramilitärische Kräfte mit der Umsetzung des sogenannten Akritas-Plans. Dieser Geheimplan sollte dafür sorgen, […]

Karte von Zypern: UN-Dokument zeigt Gebietsansprüche

Journalisten der türkischsprachigen Zeitung Havadis in Nordzypern haben einen Einblick in den 78-seitigen Entwurf eines Plans zur Lösung der Zypernfrage des UN-Sonderberaters Alexander Downer erhalten. In ihrer Printausgabe wird Havadis am Dienstag eine Landkarte und Inhaltsabschnitte zum UN-Enwurf veröffentlichen. Die Dokumente mit der Geheimhaltungsstufe „streng geheim“ belegen, dass eine Einigung bei der wechselnden Präsidentschaft und […]

2,2 Millionen Euro als Entschädigung für Grundstück in Larnaka

Der 2002 verstorbene zyprische Politiker Dr. Orhan Doğan Müderrisoğlu hinterließ nach seinem Tod unter anderem ein 11.382 Quadratmeter großes Grundstück im Stadtteil İskele (gr: Skala/Σκάλα) in Larnaka. Der türkische Zyprer war bis 1963 ein Abgeordneter des Repräsentantenhauses der Republik Zypern bis er und seine Kollegen aus der Politik verdrängt wurden und ihre angestammten Wohnsitze verlassen […]