Varosha: Die Geisterstadt von Zypern in Famagusta

Innerhalb der nordzyprischen Stadt Famagusta (tr: Gazimağusa, gr: Ammóchostos) existiert seit 1974 eine militärische Sperrzone. Der Stadtteil Varosha (tr: Maraş, gr: Varosia) gilt heute als eine „Geisterstadt“. Seit der geografischen Teilung der Insel wird sie als ein potenzielles Tauschobjekt und Pfand betrachtet, das man bei den Verhandlungen zur Lösung der Zypernfrage einlösen wird. Immer wieder […]

Ölteppich vor der Küste von Nordzypern

Ein Ölteppich von rund einem Kilometer Länge bedroht die Tierwelt vor Famagusta (tr: Gazimağusa). Es war beim Betanken zu einem Unfall gekommen bei dem knapp 100 Tonnen Rohöl ins Meer gelaufen waren. Dies berichtete der staatliche türkischzyprische Rundfunk BRT. Die Verantwortlichen wurden zudem bereits mit einer Geldstrafe in Höhe von rund 170.000 Lira belegt (ca. […]

Keine Zypernlösung ohne Varosha und Morfou

Der Präsident des griechischsprachigen Teils der Insel Zypern, Dimitris Christofias, hat seine Bedingungen für eine Lösung der Zypernfrage erneut bekräftigt. Das Staatsoberhaupt ließ während einer Veranstaltung der griechisch-zyprischen Exilverwaltung von Morfou durch seinen Sprecher Christos Christofidis verkünden, dass eine überlebensfähige Lösung des Zypernkonflikts nicht ohne die Übergabe der Städte Morfou (tr: Güzelyurt) und Varosha (tr: […]

Präsident zu Verhandlungen über Varosha bereit

Der Präsident der Türkischen Republik Nordzypern hat in der britischen Hauptstadt London seine Bereitschaft bekundet, über die Zukunft der Geisterstadt Varosha mit der südzyprischen Seite zu verhandeln, um Vertrauen zwischen den Konfliktparteien zu schaffen. Eine Verhandlung über die Rückgabe des Stadtteils von Famagusta, welcher heute eine militärische Sperrzone ist, käme aber nur infrage, wenn im […]

Such- und Rettungsübung in Nordzypern

In der Türkischen Republik Nordzypern werden zwischen dem 12. und 14. Juni mehrere Such- und Rettungsübungen zu Ehren des gefallenen Leutnants Caner Gönyeli durchgeführt. In der Nähe der Burg St. Hilarion wird der erste Teil der Übung an Land beginnen und an den darauf folgenden Tagen werden zwei weitere Such- und Rettungsaktionen im Mittelmeer folgen. […]

Zypernlösung ohne Morphou und Varosha?

Die beiden zyprischen Präsidenten sind im Rahmen der intensivierten Verhandlungen zur Lösung des Zypernkonflikts in Nikosia zusammengekommen. Nach dem 5-stündigen Treffen erklärte Nordzyperns Präsident Derviş Eroğlu, dass er und sein Amtskollege Demetris Christofias kleine Annäherungen erzielt hätten und sich vor dem geplanten Zyperngipfel in New York noch drei Mal in diesem Monat treffen werden. Außerdem […]